ADAC Autokostenberechnung

Willkommen beim ADAC
PROFI-Autokostenrechner!


Wieviel kostet mein Auto wirklich?
Jedenfalls weit mehr als nur die Ausgaben für Kraftstoff, Versicherung und Steuer. Damit Sie schon vor dem Kauf den Überblick haben, wie stark Wertverlust, Fixkosten, Wartung und anderes zu Buche schlagen, gibt es die ADAC Autokosten-Berechnung, mit welcher Sie die Kosten von nahezu allen aktuell erhältlichen Neuwagenmodellen bis zu 6 Jahren Haltedauer bzw. 200.000 km Gesamtlaufleistung ermitteln können.

Hinweis:
Um Kosten berechnen zu können, ist eine Registrierung sowie der Abschluss eines Jahresabonnements zum Preis von 199 € inkl. ges. MwSt. erforderlich. Wenn Sie sich registrieren, können Sie uns im Anschluss daran hierfür ein generiertes Bestellformular per Fax oder per E-Mail zukommen lassen. Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne per E-Mail an

autokosten-vertrieb [at] adac.de.

Und so kommen Sie ganz einfach in zwei Schritten zum Ziel:

1. Modellauswahl

Wählen Sie die Fahrzeuge für die Sie Kosten berechnen wollen und fügen Sie diese dann zur Berechnungsauswahl hinzu.

2. Berechnung
Hier sehen Sie eine Übersicht der ausgewählten Fahrzeuge mit den wichtigsten Kosten. Wenn Sie detailierte Informationen zu den Fahrzeugen benötigen, so klicken Sie hier einfach auf den Fahrzeugnamen, um alle Kostendetails abzurufen.

Kostprobe gefällig?
Klicken Sie in der Navigation links auf "DEMO", um den Funktionsumfang des Kostenrechners anhand einer kostenlosen Beispiel-Berechnung zweier Fahrzeuge zu testen.

Wichtiger Hinweis:
Wir verwenden ausschließlich
technisch notwendige Cookies!


Wichtige Neuerungen:

  • Förderung für E-Fahrzeuge und Plugins endete am 17.12.2023
  • Neues Feld für individuelle Eingabe der Förderungshöhe
  • Individuell einheitliche Rabattvorgaben möglich
  • Erhöhung der max. berechenbaren Haltedauer von 60 auf 72 Monate
  • Laufleistung von 5.000 auf 500 km Schritte erweitert
  • KFZ-Steuerberechnung für E-Fahrzeuge auf geänderte Gesetzgebung angepasst.
  • Kaufprämie für Elektrofahrzeuge und PlugIn-Hybride integriert
  • Standardkonstellationen an aktuelle Statistiken angepasst
  • Kraftstoffverbräuche nach neuer WLTP-Norm integriert
  • Überarbeitung der Reifenlaufleistungsberechnung
  • Förderzeitraum für Elektrofahrzeuge und Plug-In Hybride gemäß gesetzl. Vorgaben verlängert
  • Modelle der Marke "ALPINA" (BMW) ab sofort berechenbar.
  • Modellauswahl bis max. 12 Monate nach Produktionsende erweitert.
  • Berechnung jetzt auch für leichte Nutzfahrzeuge (Transporter/Kastenwagen) bis 3.5 to. möglich.
  • Berücksichtigung der erhöhten und verlängerten Kaufprämien für E-Fahrzeuge und PlugIn-Hybride.
  • Such/Filterfunktion optimiert: Die Modellauswahl kann nun auf nur aktuelle Modelle eingegrenzt werden.
  • Gesetzlich zeitliche begrenzte Anpassung der MwSt. wird berücksichtigt.
  • Befristete erneute Erhöhung der Umweltprämie von 4.6.2020 bis 31.12.2025 wird berücksichtigt.
  • Gesetzliche Anpassungen/Neuerungen im KFZ-Steuergesetz ab 1.1.2021 eingearbeitet.
  • Graphische Darstellung des Kostenverlaufs.

Letzte Updates:

Daten: 17.05.2024 Programm: 16.02.2024

 
 Login

Zur Nutzung des Rechners
ist der Abschluss eines kostenpflichtigen Abo nötig!







Richten Sie sich kostenlos ein Benutzerkonto ein, damit Ihre Einstellungen gespeichert bleiben.
Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Hier können Sie ein Neues anfordern.

Hier können Sie die ausgewählten Fahrzeuge berechnen lassen, wenn Sie ein Abo besitzen.